25 km
Objektmanagerinnen ­­/­­ Objektmanager (w/m/d) 09.08.2022 Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Berlin
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Objektmanagerinnen / Objektmanager (w/m/d)
Berlin
Aktualität: 09.08.2022

Anzeigeninhalt:

09.08.2022, Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Berlin
Objektmanagerinnen / Objektmanager (w/m/d)
Aufgabenwahrnehmung nach den Grundsätzen des Einheitlichen Liegenschaftsmanagements (ELM) Liegenschaftsmanagement, einschl. Flächen- und Leerstandsmanagement Steuerung der Wirtschaftlichkeit, Controlling, Kennzahlenauswertung, Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen, Kostenreduzierung Umsetzung von Bewirtschaftungskonzepten, Abschluss von Service Level Agreements Unterstützung der zuständigen Beschäftigten aus den Bereichen Objektmanagement, Bau- und Betriebsmanagement, z. B. bei Themen wie Energie, Wasser, Abfallbeseitigung, Barrierefreiheit Wahrnehmung von Aufgaben des Baumanagements und der Bauherrenvertretung Vertragsmanagement (Mietverträge, Verträge für Sonstige Leistungen), einschließlich Verhandlungsführung Vorbereitung und Abschluss von Dienstleistungsverträgen einschließlich Erstellen von Vergabeunterlagen (Verträge, Leistungsbeschreibungen) Vorbereitung und Durchführung von Nebenkostenabrechnungen, Prüfung externer Nebenkostenabrechnungen Wahrnehmung von Rechten und Pflichten aus abgeschlossenen Verträgen Wahrnehmung der Eigentümer/innen- und Vermieter/innenfunktion, Bearbeitung rechtlicher Angelegenheiten, z. B. Stellungnahmen zur Auslegung von Vertragselementen, Wahrnehmung von Verkehrssicherungspflichten Übernahme von Grundstücken und Gebäuden Sicherstellung der Nutzer/innenzufriedenheit
Abgeschlossene (Fach-)Hochschulausbildung mit immobilienwirtschaftlichem Schwerpunkt (Diplom/Bachelor) oder vergleichbare Qualifikation Umfassende Fachkenntnisse in den Bereichen Liegenschaftsverwaltung / Facility Management / Immobilienmanagement, Betriebswirtschaft Umfassende Fachkenntnisse der baurechtlichen, handelsrechtlichen und vergaberechtlichen Grundlagen (z. B. BGB, HGB, BetrKV, HKVO neu, Gebäudeenergiegesetz GEG, BauGB, BauO Bln, VOB A-C, GWB, UVgO) oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen Möglichst mehrjährige praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der Durchführung/Koordination von baulichen Maßnahmen Technisches Grundwissen wäre wünschenswert Erfahrungen bei der Durchführung von ÖPP-Verfahren wären wünschenswert Fundierte IT-Anwender/innenkenntnisse (Microsoft Office, Word, Excel) und SAP Fähigkeit und Bereitschaft zu selbständigem und teamorientiertem Arbeiten Fähigkeit und Bereitschaft zu zielorientiertem und selbständigem Handeln Ausgeprägte Entscheidungsfähigkeit Ausgeprägte Kommunikations- und Moderationsfähigkeit Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift Hohe Leistungsbereitschaft sowie die Fähigkeit, sich engagiert in die neuen Aufgabenfelder einzuarbeiten und auch erhöhten Arbeitsanfall selbstständig, gründlich und zielorientiert zu bewältigen Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und strukturierten Arbeiten Ausgesprochene Kunden/innenorientierung sowie besondere Sensibilität im Umgang mit herausgehobenen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung gemäß § 9 SÜG (Stufe 2) Voraussetzung für die Stellenbesetzung des Arbeitsplatzes BEFN 2417 ist die erfolgreiche erweiterte Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG), in die ggf. auch der/die Ehe-/ Lebenspartner/in einbezogen wird. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich im Vorfeld Ihrer Bewerbung bspw. über das Bundesamt für Verfassungsschutz (www.verfassungsschutz.de).

Berufsfeld

Bundesland

Standorte