25 km
Projektmitarbeiter:in "Koordination und Begleitung des energie- und klimafreundlichen Wiederaufbaus der Region Ahrtal" (m/w/d) 08.08.2022 Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH Bad Neuenahr-Ahrweiler/Koblenz
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Projektmitarbeiter:in "Koordination und Begleitung des energie- und klimafreundlichen Wiederaufbaus der Region Ahrtal" (m/w/d)
Bad Neuenahr-Ahrweiler/Koblenz
Aktualität: 08.08.2022

Anzeigeninhalt:

08.08.2022, Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
Bad Neuenahr-Ahrweiler/Koblenz
Projektmitarbeiter:in "Koordination und Begleitung des energie- und klimafreundlichen Wiederaufbaus der Region Ahrtal" (m/w/d)
Ihre Aufgabe ist es, die Projektziele in der Region Ahrtal - insbesondere zur Unterstützung von Kommunen bei der Energiewende im Bereich des Kommunalen Klimaschutzes - umzusetzen, um mit den Akteuren vor Ort Projekte zu initiieren bzw. weiterzuentwickeln und umzusetzen. Hierbei können Sie eigene fachliche Schwerpunkte setzen und weiterentwickeln. Die Projektumsetzung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit einem weiteren Projektmitarbeiter, der Zentrale der Energieagentur Rheinland-Pfalz in Kaiserslautern und den anderen Regionalbüros, vor allem dem Regionalbüro Rhein-Mosel-Eifel (Koblenz). Sie sind erste:r Ansprechpartner:in für die Akteure im Ahrtal zu allen Fragen bezüglich der Energiewende und zur Koordination und Begleitung des energie- und klimafreundlichen Wiederaufbaus der Region Ahrtal.
Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Stadt- und Regionalentwicklung, Raum- und Umweltplanung, Umweltwissenschaften, Geographie, Verwaltungswissenschaften oder in vergleichbaren Studiengängen. Sie besitzen Kenntnisse über die Region Ahrtal und haben im Idealfall bereits Kontakte in den Zielgruppen Kommunen, Unternehmen, politischen Entscheidungsträgern oder zu weiteren Akteuren der Energiewende. Sie bringen technisches und organisationsstrukturelles Verständnis mit, arbeiten strukturiert und können sich schnell in neue Sachverhalte einarbeiten . Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit sind von Vorteil. Sie arbeiten gerne im Team und sind bereit, sich auch außerhalb der üblichen Kernarbeitszeiten für die Ziele der Energieagentur Rheinland-Pfalz einzusetzen. Sie möchten die Energiewende in Rheinland-Pfalz aktiv vorantreiben und mitgestalten . Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B .

Berufsfeld

Bundesland

Standorte