25 km
Volljuristin (m/w/d) Sachgebiet Liegenschaften Abteilung Bauangelegenheiten und Liegenschaften 15.07.2021 Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. München
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Volljuristin (m/w/d) Sachgebiet Liegenschaften Abteilung Bauangelegenheiten und Liegenschaften
München
Aktualität: 15.07.2021

Anzeigeninhalt:

15.07.2021, Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.
München
Volljuristin (m/w/d) Sachgebiet Liegenschaften Abteilung Bauangelegenheiten und Liegenschaften
BAUANGELEGENHEITEN UND LIEGENSCHAFTEN Ihre vielseitige Tätigkeit beinhaltet die eigenverantwortliche Betreuung und Verantwortung eines Teils des Immobilienportfolios der Fraunhofer-Gesellschaft. Dazu gehören insbesondere das Verhandeln, die Erstellung und der Vollzug von Grundstückskauf-, Erbbaurechts-, Miet- und Pachtverträgen sowie die Bearbeitung von behördlichen Angelegenheiten und die Erstellung von Gremienvorlagen. Des Weiteren unterstützen Sie die Institute in allen Liegenschaftsangelegenheiten. Nach einer gegebenenfalls notwendigen Einarbeitungszeit beraten Sie die Abteilung bei Bedarf auch zu Themen aus dem privaten und öffentlichen Baurecht. Nicht zuletzt arbeiten Sie vertrauensvoll mit den Wissenschafts- und Finanzabteilungen der Zentrale zusammen.
Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit bringen Sie Berufspraxis in den einschlägigen Rechtsgebieten mit, insbesondere vertiefte Kenntnisse im Immobilien- und Vertragsrecht. Erfahrung im Grundbuch- und Baurecht wäre eine wertvolle Ergänzung. Persönlich überzeugen Sie als selbstständige*r und kommunikationsstarke*r Teamplayer*in mit einer klaren Ergebnisorientierung und ausgeprägtem Verhandlungsgeschick. Erfahrung in der Funktionsweise von Non-Profit-Institutionen ist erwünscht. Über Ihr fachliches Wissen hinaus zeichnen Sie sich durch hohes Engagement, selbstständiges Arbeiten, wirtschaftliches und kostenbewusstes Denken, Verhandlungsgeschick sowie eine souveräne Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift aus. Die Bereitschaft zu Dienstreisen sollten Sie mitbringen.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte