25 km

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) für Elektrotechnik Zugsicherungsanlagen U-Bahn
Berlin
Aktualität: 22.01.2022

Anzeigeninhalt:

22.01.2022, Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Berlin
Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) für Elektrotechnik Zugsicherungsanlagen U-Bahn
In dieser Position verantwortest du die selbstständige Planung, Projektierung von betriebsleit- und zugsicherungstechnischen Anlagen im Zusammenhang mit notwendigen Neu-, Umbau- und Erneuerungsmaßnahmen, sowie deren Abnahme und Inbetriebnahme. Deine Aufgaben im Detail: Du verantwortest die Instandhaltung von Zugsicherungsanlagen entsprechend den gesetzlichen Vorschriften. Du bearbeitest die Auftragsabwicklung, erstellst Ausschreibungsunterlagen, wertest diese aus und du prüfst Rechnungen der Auftragnehmer auf Grundlage der Angebote und Abnahmeprotokolle. Du bist verantwortlich für die Bauleitung und die Bauabschlussprüfung. Du wirkst bei der Vorbereitung und bei der Abnahmeprüfung und Inbetriebnahme der Anlagen mit. Du prüfst firmenseitig vorgelegte Grund- und Ausführungsschaltungen oder sonstige Pläne grundsätzlicher Art.
Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium mit der Fachrichtung Elektrotechnik, Energietechnik oder Verkehrswesen. Darüber hinaus verfügst du über umfassende Kenntnisse bei den einschlägigen relevanten Regelungen und Bestimmungen (z. B. BOStrab, DGUV, VOB, VDE-Richtlinien, DIN-Norm) sowie über verhandlungssichere Deutschkenntnisse. Ein qualitäts- und teamorientierter Arbeitsstil, Flexibilität und Engagement ist für dich ebenso selbstverständlich wie ein gutes Selbstmanagement. Verantwortungsbewusstsein sowie Ergebnisorientierung ergänzen dein Profil. Die Tauglichkeit gemäß BOStrab ist eine weitere zwingende Voraussetzung. Solltest du das hier geforderte abgeschlossene Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Energietechnik oder Verkehrswesen nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit wirst du in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du entsprechend dieser Stelle eingruppiert.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte